Lade Veranstaltungen

Ausschreibung zum SJJV Landeslehrgang

„Geschickt kommunizieren – Verhalten gegenüber schwierigen Menschen“

am 22. November von 09:00 bis 12:30 Uhr

an der HNSS, Tagungsraum 46

Inhalt:

  1. Vorbereitung

  • Warnsignale des Gegenübers wahrnehmen und erkennen

Körpersprache lesen – Verhaltensmuster des Gegenübers erkennen

Gefahrenradar

Vertrauen – Ratio und Verstand

  • Mentale Vorbereitung

Zum Phänomen der Routine

  1. Kommunikation

  • Kommunikationsmöglichkeiten geschickt einsetzen

Verbal-nonverbal-paraverbal

  • Kommunikation in Krisensituationen

ALS – Activlisteningskills

  1. Kurze Reflexion

Seminargestaltung

Die Seminarteilnehmer werden durch kurze und nachhaltige Impulsreferate für das Thema sensibilisiert, womit die Möglichkeit einhergeht, die erlernten und vorhandenen Kompetenzen unter fachlicher Anleitung in kleinen/ kurzen Übungen zu erproben.

Zielgruppe: alle Ju-Jutsuka

Referent: Roman Michel

Lizenzverlängerung: Der Lehrgang wird mit 4 UEs zur Verlängerung der Lizenzstufe 1 (Trainer C), der Lizenzstufe 2 (Trainer B) und der Frauen SV Lizenz des SJJV anerkannt.

Kosten: 5,00 Euro für Sportler des SJJV, 10 Euro für Sportler anderer Verbände

Meldung: Aufgrund der Corona-Situation ist eine vorherige Anmeldung an frauen-sv@sjjv.de bis spätestens 12.11.2020 zwingend erforderlich. Die maximale Anzahl der Teilnehmenden liegt bei 26 Personen.

Covid-19-Hinweise:  Es gilt das aktuelle Hygienekonzept des SJJV und des LSVS (www.lsvs.de). Aufgrund der Corona-Lage kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Mit der Teilnahme am Lehrgang erklären sich die Teilnehmenden mit den geltenden Hygienekonzepten und der Einhaltung der Hygienemaßnahmen einverstanden.

Das Seminar findet kontaktlos statt! Sportkleidung ist nicht erforderlich.