Knackige Atemis, blitzschnelle Bewegungen, saubere und effektive Techniken. Ein Markenzeichen von Volker Dittrich (5. Dan Ju Jutsu, 1. Dan Karate), der am 17.03.19 zum Landeslehrgang Atemi aufrief und die Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen brachte.

Volker konzentrierte sich zunächst auf die korrekte und effektive Ausführung von Arm- und Beintechniken. Am Partner wurden diese Techniken vertieft und angewendet.

In einer selbstgebastelten Mini Kata lernen die Teilnehmer dann zuerst die Grundtechniken, dann wieder ihre Anwendung am Partner, diesmal mit mehreren Angreifern.

Den Abschluss bildeten ein paar typische Karate Selbstverteidigungskombinationen und Würfe.

Ein gelungener Lehrgang und Ausflug in die Karatewelt!

 

20190317 115046