aktuelle Termine  

   

Login Form  

   

Der Saarländische Ju-Jutsu Verband ist nun bei Facebook

Damit wir Euch schnellstmöglich mit aktuellen Informationen versorgen können ist unser Landesverband nun auch auf Facebook für Euch da. Ihr erreicht uns dort wie folgt: https://www.facebook.com/jujutsu.verband.saarland.

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen

Der Fehlerteufel hat sein Unwesen getrieben! Der Prüfungsvorbereitungslehrgang am Samstag, 26.09.2015 findet erst ab 14 Uhr statt. Wir bitten um Beachtung!

Jubiläumslehrgang 40 Jahre JJV Perl

Am 10. Oktober findet die Jubilarfeier des JJV Perl statt. Der Saarländische Ju-Jutsu Verband richtet aus diesem Grund einen Lehrgang aus. Mit Martin Bronder, Armin Wagner, Kathrin Herbst und Michael Paul ist ein hochkarätiges Trainerteam vor Ort, welches einen Superlehrgang verspricht. Aus gegebenem Anlasse weisen wir darauf hin, dass auch eine Mattenfläche für Kinder ausgelegt wird, so dass alle Altersgruppen an diesem Jubiläum teilhaben können.

Freies Training an der Sportschule

Ab Oktober wird durch das Lehrteam des Saarländischen Ju-Jutsu Verbandes donnerstags ein freies Training angeboten. Jeweils am 1. Donnerstag im Monat findet ein BJJ-Training mit Kathrin Herbst und Michael Paul statt. Parallel zum BJJ besteht auch die Möglichkeit zur Prüfungsvorbereitung Jiu-Jitsu mit Michael.
Am 3. Donnerstag im Monat findet ein Ju-Jutsu Training mit Jochen Frey und Martin Bronder statt.
Die anderen Donnerstagstermine können ebenfalls zum Training genutzt werden, so lange ein lizenzierter Trainer anwesend ist.

Änderungen bei Erste Hilfe Nachweisen

Mit Wirkung vom 01. Apirl 2015 hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Erste-Hilfe (BAGEH) den Stundenumfang für die Erste Hilfe Ausbildungslehrgänge angepasst. Die Erste Hilfe Ausbildung hat seit diesem Termin nur noch einen Umfang von 9 Unterrichtseinheiten (UE). Diese Ausbildung darf nicht älter als 3 Jahre sein. Der Bundesprüfungsreferent hat die Landesverbände dahingehend informiert, dass der entsprechende Absatz in der Prüfungsordnung des DJJV für die Voraussetzungen zum 1. Dan entsprechend abgeändert ist. Bei Folgeprüfungen reicht ein Erst Hilfe Training von 9 UE.

Nach wie vor gilt, dass der Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen bzw. Sofortmaßnahmen am Unfallort nicht ausreichend ist.

   
© ALLROUNDER