aktuelle Termine  

   

Login Form  

   

Stellungnahme LSVS

wie Ihr alle sicher aus der Presse schon erfahren habt, gibts beim Landessportverband des Saarlandes (LSVS) ein nicht unerhebliches strukturelles Defizit. Vor dem Hintergrund der aktuellen Anfragen durch die Presse bei den Landesfachverbänden hat der LSVS eine klarstellende Erklärung abgegeben. Außerdem wurde in Form eines 12-Punkte-Plans transparent gemacht, welche Maßnahmen bereits ergriffen wurden bzw. noch ergriffen werden.

Die Stellungnahme findet Ihr hier. Der 12-Punkte-Plan ist hier.

Bestandserhebung DJJV

vor 3 Jahren hat der LSVS auf Weisung des DOB ein neues Verfahren zur Erfassung von Sportlern in den einzelnen Sportarten eingeführt. Leider ist dies in zwei Landessportverbänden immer noch nicht durchgeführt worden. Der DJJV hat somit nur die Möglichkeit die Mitgliederzahlen zu ermitteln in dem die alt hergebrachte Meldung erhoben wird.
Die Vereinsverantwortlichen wurden durch die Geschäfsstelle bereits per E-Mail angeschrieben. Dieser E-Mail war auch die Stärkemeldung angehängt. Bitte sendet diese Meldung ausgefüllt bis zum 31.1.2018 an unseren Geschäftsführer Uwe Wandernoth. Die Kontaktdaten findet Ihr in der Excel-Datei.

Termine 1. Halbjahr 2018

Unsere vorläufige Terminübersicht für das 1. Halbjahr 2018 ist online. Sobald noch ausstehende Terminbestätigungen eingegangen sind wird auch eine Version zum Ausdrucken veröffentlicht.

Der Saarländische Ju-Jutsu Verband wünscht allen Sportlern mit ihren Familien ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

Landesprüfungen 2. Halbjahr 2017

 

Über hohe Teilnehmerzahlen konnten sich die Landesprüfungen im zweiten Halbjahr freuen, die am 2., 9. und 10. Dezember 2017 in der Budohalle des PSV Saarbrücken stattfanden. Zuerst mussten die angehenden Blau- und Braungurte ran, die in einer dynamischen und technisch sauberen Prüfung alle die nächste Graduierung erreichten.

Kyu Prüfungen 12 2017

 

Am darauffolgenden Wochenende boten die Dananwärter den anwesenden Zuschauern Ju-Jutsu der Spitzenklasse. Die Prüfungen zum 1. Dan fanden samstags statt und verliefen so problemlos, dass nach knapp über zwei Stunden bereits das Bestehen aller Prüflinge verkündet werden konnte. Die Prüfungskomission, bestehend aus Prüfungsreferent Martin Bronder, unterstützt von SJJV Vizepräsident Ingo Lay und Landestrainer Armin Wagner, zeigte sich bei beiden Prüfungen sehr zufrieden und lobte das hohe Niveau der Prüflinge, sodass alle Teilnehmer stolz ihre neuen Gürtel anziehen durften.

Prüfung zum 1. Dan 12 2017

 

Besonders erwähnenswert waren die Leistungen der Teilnehmer Ü50 und Ü60, welche bewiesen, dass man sich auch im fortgeschritteneren Alter an eine höhere Kyu- oder sogar Dan-Prüfung herantrauen kann, wenn man sich gut vorbereitet. Ein besonderes Highlight bot außerdem die Prüfung zum 5. Dan unseres Lehrreferenten Jochen Frey, der damit die höchste durch Prüfung erreichbare technische Graduierung im Ju-Jutsu erreichte. Ein herzlicher Glückwunsch gebührt jedoch allen Prüflingen!

 

DSC00336

Prüfung zum 2. bis 5. Dan 12 2017

   
© ALLROUNDER