aktuelle Termine  

   

Login Form  

   

Trainer C Ausbildung 2017

In unserem Landesverband wird in diesem Jahr wieder eine Trainer C Breitensport Ausbildung durchgeführt.
Für alle Absolventen dieser Ausbildung sowie für bestehende Trainer-C Breitensport wird nach Bedarf Anfang 2018 eine Ergänzungsausbildung für Trainer-C Leistungssport angeboten werden. Diese umfasst lediglich 30 LE und ist somit nur in Verbindung mit einer gültigen Trainer-C Breitensportlizenz zugänglich.
Weitere Informationen findet Ihr in der Ausschreibung.

 

Neue Präsidiumsmitglieder

Dem Präsidium ist es gelungen eine Nachfolge für die ausgeschiedene Presserefrentin zu finden. Meike Brückner von der DJK Dudweiler Abt. Ju-Jutsu hat sich bereit erklärt dieses Amt zu übernehmen. Auf der Vorstandsitzung am 06. Januar wurde Meike komissarisch bis zur Mitgliederversammlung am 31. März 2017 in das Amt des Pressereferenten berufen.
Auf der gleichen Sitzung stellte die ausscheidende Sportreferentin Norma Schröder mit Peter Glaesner von der DJK Bous einen Interessenten für das im März vakent werdende Amt als Sportreferent vor. Peter wurde durch das Präsidium als stellvertretender Sportrefent berufen. So ist eine überlappende Einarbeitung zur Saarlandmeisterschaft möglich, die am 25. März in Friedrichsthal statt finden wird.

Terminübersicht 1. Halbjahr 2017

Eine Übersicht aller heute (06. Januar 2017) bekannten Termine für die erste Jahreshälfte 2017 zum Aushängen im Trainingsraum, ist im Dowloadbereich verfügbar. Weitere Termine können natürlich immer wieder einmal hinzu kommen. Eine aktuelle Übersicht findet ihr im Menupunkt Termine.

Logo SJJV mit 151002 schwarz

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
 
mit Abschluss der Jahres 2016 haben wir einen großen Schritt geschafft; mit Beschluss des Vorstandes des LSVS sind wir nun eigenständiger Landesverband im LSVS.
Das neue Jahr beginnt damit mit einer neuen Herausforderung, denn mit diesem Erfolg ist noch nicht alles erreicht, vielmehr müssen wir diesen Neuanfang gestalten.
Es gilt, unsere eigenen Strukturen auf der Basis der vergangenen Erfolgsgeschichte unseres Verbandes weiter zu entwickeln. Ich bin guter Dinge, dass uns  das gut gelingen wird so, wie wir gemeinsam auch in der Vergangenheit unseren Verband erfolgreich nach vorn gebracht haben.
An dieser Stelle möchte ich meinen Mitstreitern für diesen Schritt, nämlich insbesondere unserem Vizepräsidenten Ingo Lay und unserem SchatzmeisterAchim Weigel herzlich für dieses gemeinsame Engagement, das mit Erfolg gekrönt wurde, danken.
Allen unseren Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich auf diesem Weg ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
Mit den allerbesten Wünschen
 
Gerhard Metzler
Präsident SJJV

7. Dan für Ingo Lay

Es begann als ein normales Montagstraining beim PSV Saarbrücken. Auch dass ein paar Trainigsteilnehmer aus anderen Vereinen auf der Matte stehen ist im Saarland nicht unüblich. Man kennt sich halt. Dennoch lag etwas besonderes in der Luft.

Mitten im Aufwärmprogramm von Trainer Ingo Lay strömte eine Schar von Gästen in "zivil"  unter der Führung des Präsidenten des Saarländischen Ju-Jutsu Verbandes, Gerhard Metzler auf die Matte. Spätestens zu diesem Zeitpunkt, war nun allen klar, dass dies eben kein Training ist wie immer.

Gerhard Metzler unterbrach die Einheit und bat alle Teilnehmer sich auf zustellen. In seiner Laudatio würdigte Metzler Ingo's Arbeit für das Ju-Justu auf der Matte, sowie die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Landesvorstand in unterschiedlichen Positionen.Ingos sportliche Laufbahn auf einer Budomatte begann bereits im Jahre 1969 in der Judoabteilung des PSV Saarbrücken. Sein damaliger Trainer Gerhard Becker brachte Ingo 1976 zum Ju-Jutsu, was ebenfalls als Sparte im Polizeisportverein angeboten wurde. Ab 1980 war Ingo Lay Trainer beim PSV Saarbrücken sowie dem Postsportverein. Im Jahr 1981 legte er mit Bravour die Prüfung zum 1. Dan Ju-Jutsu ab. Seiner letzten technischen Prüfung zum 5. Dan unterzog Ingo sich am 19. Juli 1997. In der Zwischenzeit hatte Ingo sich auch einen Namen als Referent auf zahlreichen Landeslehrgängen gemacht. Die Ausbildung zum Ju-Jutsu Lehrer (heute Trainer A Breitensport) absolvierte er 1994.Der vorläufige Höhepunkt seiner sportlichen Karriere stellte Zweifelsfrei die Verleihung des 6. Dan Ju-Jutsu  im März 2004 dar.Wie Gerhard Metzler in seiner Laudatio erwähnte, war Ingo in der Vergangenheit nicht nur auf der Matte aktiv. Zahllose Ämter begleitete Lay im Laufe seiner Budokarriere auf Vereins- und Länderebene. Von 1995 bis 2015 war Ingo Prüfungsreferent im Saarländischen Ju-Jutsu Verband, seit 1989 ist er Vizepräsident in unserem Landesverband.

All diese Fakten untermauerten den Antrag auf Ehrung von Ingo Lay durch den Deutschen Ju-Jutsu Verband. Gerhard Matzler war erfreut, dem sichtlich verblüfften Ingo Lay, im Namen des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes, die Ernennungsurkunde zum 7. Dan Ju-Jutsu zu überreichen.

 

 
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
Danverleihung I...
Danverleihung Ingo Lay Danverleihung Ingo Lay
   
© ALLROUNDER