aktuelle Termine  

   

Login Form  

   

Neue Trainer im Landesverband

Die 15 Teilnehmer der Trainer C Ausbildung können im Jahr 2018 bereits einen Erfolg verbuchen. Nach vier schweißtreibenden Ausbildungswochenenden im vergangenen Jahr, an denen sich die Traineranwärter mit der Konzeption und Durchführung eines Trainings, Notwehr und Nothilfe, sowie allen Technikgruppen des Ju-Jutsu befassten, zeigten sie in der finalen Lehrprobe am 13. Januar, dass sie die gepaukte Theorie auch in die Praxis umsetzen können.

Jeder Anwärter musste eine Trainingseinheit zu einem vorgegebenen Thema entwerfen, methodisch aufbauen und – zum Grauen einiger – didaktisch reduzieren und schriftlich ausarbeiten. Ausbilder und Lehrreferent Jochen Frey, der die Ausbildung zum ersten Mal im Alleingang betreute, prüfte die Traineranwärter in ihrer Lehrprobe und zeigte sich insgesamt zufrieden mit seinen Schützlingen. Am Ende jeder Einheit gaben auch die anderen Teilnehmer Feedback, sodass die frisch gebackenen Trainer nicht nur ein gutes Gefühl und Muskelkater, sondern auch Anregungen und Tipps zur Weiterentwicklung ihrer Trainerpersönlichkeit mit nach Hause nahmen.

Auf der Trainerfortbildung am 10. und 11. Februar erhalten sie dann ihre Lizenzen und werden offiziell vorgestellt. Wir sind stolz, 15 neue, lizensierte Trainer im Verband begrüßen zu dürfen und gratulieren allen herzlich!

 

IMG 2110

obere Reihe:  Michael Gillmann, Philipp Leidinger, Uwe Comtesse, Mario Gebhard, Florian Müller, Dennis Blüher, Lea Wagner, Niklas Schön

untere Reihe: Lea Mathei, Leonhard Schmitt, Jochen Frey, Kerstin Neininger

nicht im Bild: Emily Sawatzky, Meike Brückner, Gabi Mathei, Ecevit Durmus

   
© ALLROUNDER