Termine  

Keine anstehende Veranstaltung
   

aktuelle Termine  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Login Form  

   

1 mal Platz 1, 3 mal Platz 2 und 2 mal Platz 3

das steht im Medaillenspiegel der Ergebnisliste der Westdeutschen Gruppenmeisterschaften 2017 in Maintal Das macht in der Gesamtwertung der Länder "nur" Platz 4. Aber vor dem Hintergrund, dass allerdings nur 4 Fighter, 1 Duo-Team und 2 Kämpfer im Ne-Waza am Start waren ein mehr als respektables Ergebnis! Von 8 Startern 7 auf dem Siegerpodest!
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Bei den Senioren waren Matthias Voltmer und Marc Möller (beide SV Furpach) als Routieiers am Start. Matthias Voltmer erkämpfte sich in der Klasse -77 kg den 5. Platz. Marc Möller landete auf Platz 3 in der Klasse +94 kg. Bei der Jugend U15 lief es für das saarländische Team etwas besser. In der Klasse männlich  -45 kg wurde Abdallah Majeed vom SV Furpach Dritter. Bei den Mädchen -52 kg kämpfte sich Hanna Wagner vom SV Furpach auf den 1. Platz.
In der Klasse Duo mixed Senioren war das Team Katja Jansen/Matthias Schmitt von der DJK Bous am Start. Unser Duo-Team landete auf Platz 2.
In der dritten Wettkampfdisziplin Ne-Waza waren zwei Athleten von der Fight University am Start. Kiab Moili wurde 2. in der Klasse U21 -77 kg und Maximilian Eickelmann-Reyes wurde in der Klasse U18 -81 kg ebenfalls 2.
Alles in allem war das ein hervorragende Ausbeute. Allen Platzierten sei im Namen des Verbandes recht herzlich gratuliert.
   
© ALLROUNDER